Sekundenschlaf: Gegen Baum geprallt

Bischofswiesen - Ein 66-Jähriger ist am Mittwochnachmittag am Steuer kurz eingeschlafen - und an einen Baum gekracht.

Am 25.01.2012, gegen 15.15 Uhr ereignet sich auf der B20 in 83483 Bischofswiesen ein Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger Bischofswiesener fuhr mit seinem Pkw auf der B20.

Für einen kurzen Moment fiel er in Sekundenschlaf. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf den neben der Fahrbahn stehenden Baum. Der 66-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und anschließend vom Bayerischen Roten Kreuz erstversorgt.

Der Pkw des Bischofswiesener wurde stark beschädigt und musste von einem Abschleppunternehmen abgeholt werden.

Pressebericht Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser