Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

3 kg Fleisch am Chiemseeufer

Schlachtabfälle in Seebruck entsorgt

Seeon-Seebruck - Am Samstagnachmittag wurden durch eine Spaziergängerin am Chiemseeufer in Seebruck, in der Nähe des Campingplatzes Kupferschmiede, etwa 3 kg Fleisch aufgefunden.

Es handelt sich dabei vermutlich um Schlachtabfälle. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben bzw. Täterhinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Trostberg unter der Tel.-Nr. 08621/98420 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare