Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Segelboot zerkratzt - 8000 Euro Schaden in Seebruck

Seeon-Seebruck - Durch einen unbekannten Täter wurde im Zeitraum vom 6. Mai bis 16. Mai ein Segelboot massiv beschädigt.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Durch einen unbekannten Täter wurde im Zeitraum vom 6. Mai bis 16. Mai ein Segelboot massiv beschädigt. Der Bootsrumpf wurde dabei mit ca. 20 senkrechten Kratzern verunstaltet. Das Segelboot stand auf einem Trailer in der Ludwigstraße in Seebruck. Der Bootseigner schätzte den Sachschaden auf rund 8000 Euro. Die Polizeiinspektion Trostberg bittet Zeugen, die zum oben angegebenen Zeitpunkt Feststellungen gemacht habe, sich unter der Telefonnummer 08621/9842-0 zu melden.


Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare