Schwerer Zusammenstoß bei Schnaitsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schnaitsee - Am Dienstag kam es zu einem heftigen Zusammenstoß zweier Pkw's. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

Am 22.09.2010, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Berchtesgadener mit seinem Pkw die Staatsstraße 2360 von Frabertsham kommend in Richtung Waldhausen. An der Kreuzstraße übersah er eine 32-jährige Tachingerin, die mit ihrem Pkw von Harpfing in Richtung Schnaitsee fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Pkw.

Beide Fahrzeuge wurden weggeschleudert und kamen stark deformiert am Straßenrand zum Stehen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Zur Säuberung und Absicherung der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Schnaitsee mit 9 Mann und 2 Fahrzeugen im Einsatz. An den total beschädigten Pkw entstand ein Sachschaden von insgesamt 20 000 Euro.

Pressemeldung PI Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser