Schwerer Verkehrsunfall in Sillersdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Sillersdorf/Saaldorf-Surheim - Gegen 16.15 Uhr ereignete sich in Sillersdorf ein schwerer Unfall. Ein Motorradfahrer und ein Radfahrer kamen dabei ums Leben. **Erstmeldung**

Am Nachmittag des 05.11.10 gegen 16.15 Uhr ereignete sich in Sillersdorf ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Laufener, der mit seinem Krad auf der Gemeindestraße von Freilassing nach Sillersdorf unterwegs war, überholte nach Zeugenaussagen einen Pkw. Nach einigen hundert Metern kollidierte er mit drei entgegenkommenden Fahrradfahrern.

Die Verschuldensfrage muss über einen von der Staatsanwaltschaft beauftragten Gutachter geklärt werden.

Durch den Zusammenstoß zog sich der Kradfahrer so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Bei den drei Radfahrern zog sich ein 42-jähriger Saaldorfer schwerste Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Salzburg verbracht. Der 42-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen noch am Abend.

Ein 32-jährige Freilassingerin und ihr 40-jähriger Freund wurde ebenfalls schwer verletzt ins KKH Bad Reichenhall eingeliefert.

An der Unfallstelle waren die Notärzte aus Salzburg und Freilassing sowie Rettungswagen aus Freilassing, Bad Reichenhall und Fridolfing mit 15 Mann im Einsatz.

Die Feuerwehr Saaldorf war mit vier Fahrzeugen und 20 Mann an der Unfallstelle eingesetzt.

Pressebericht Polizeiinspektion Freilassing/Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser