Schwerer Verkehrsunfall auf der St 2105

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging - Samstag gegen 18.20 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2105 von Traunstein in Richtung Waging ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 26-jähriger Waginger kam mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und überschlug sich. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt und muss im Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt werden.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Traunstein wurde ein Gutachter mit der Aufklärung der Unfallursache beauftragt. Der Sachschaden an dem fast 20 Jahre alten Fahrzeug beläuft sich auf ca. 1000 EUR. Die freiwillige Feuerwehr Waging war mit ca. 35 Personen und 6 Fahrzeugen am Unfallort.

Pressemitteilung Polizei Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser