Schwerer Radl-Sturz

Bad Reichenhall - Ein Verkehrsunfall mit schwer gestürzter Fahrradfahrerin ereignete sich Sonntagmittag auf dem Saalachradweg im Bereich der Predigtstuhlbahn.

Eine 44-jährige Ainringerin fuhr in einer Gruppe von fünf Personen in Richtung Bad Reichenhall. An einem kurzen Gefälle verlor sie aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte ohne Fremdeinwirkung.

Sie erlitt beim Sturz schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser