Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Motorradsturz auf B305

Bikerin (17) stürzt und schlittert über Böschung in Ramsauer Ache

Motorradhelm
+
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Frasdorf gestorben (Symbolbild).

Ramsau – Ein schwerer Motorradsturz ereignete sich am Dienstag (26. Juli) auf der B305. Die Bikerin (17) wurde verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 26.07.2022 gegen 17 Uhr befuhr eine 17-jährige Einheimische mit ihrem Leichtkraftrad die B305 in Richtung Ramsau. Sie fuhr zu schnell in eine Rechtskurve, sodass sie beim Kurvenausgang auf die Gegenfahrbahn kam.

Dort streifte sie ein entgegenkommendes Fahrzeug und kam daraufhin zu Sturz. Sie schlitterte über die Fahrbahn, kam nach links von der Fahrbahn ab und stürzte über die Böschung in die Ramsauer Ache. Glücklicherweise konnte sie eigenständig die Ache verlassen und ans Ufer gelangen. Sie wurde nach der Erstversorgung mit mittelschweren Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert.

Die Freiwillige Feuerwehr Ramsau war mit drei Fahrzeugen und 15 Mann an der Unfallstelle. Sie sicherte die Unfallstelle ab, regelte den Verkehr und half bei der Fahrzeugbergung. Das Leichtkraftrad wurde mit einem Kran vom Abschleppdienst aus der Ache gehoben. Während der Unfallaufnahme war die B305 teilweise komplett gesperrt. 

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Kommentare