Gefährlicher Eingriff in den Schienenverkehr

Traunreut - Schneestangen und Straßenpfosten haben Unbekannte in der Nacht auf Sonntag ausgerissen und auf das Bahngleis in Richtung St. Georgen geworfen.

Als gegen 8 Uhr der Regionalzug die Strecke passierte und über die Gegenstände fuhr, entstand am Zug glücklicherweise kein Schaden.

Hinweise sind an die Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669 / 8614-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser