Schwer verletzt: 21-Jähriger prallt gegen Baum

Bergen - Ein Siegsdorfer hatte in der Nacht auf Freitag einen heftigen Verkehrsunfall und wurde dabei schwer verletzt. Auch seine Mitfahrer kamen zu Schaden.

In der Nacht vom 15. August kam ein 21-jähriger Siegsdorfer mit seinem Auto, einem roten Peugeot, nach rechts ab. Er schleuderte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Zwei Mitfahrer erlitten leichtere Verletzungen und konnten wieder nach Hause gehen. Schaden : 2000 Euro. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Lamminger

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser