Schulterbruch nach Sturz mit Fahrrad

Bad Reichenhall - Eine 53-jährige Radlerin ist am Dienstag folgenschwer gestürzt und hat sich dabei an der Schulter verletzt. Ein Bordstein wurde ihr wohl zum Verhängnis.

Am Dienstagvormittag stürzte gegen 11.30 Uhr eine 53-jährige Bad Reichenhallerin in der Frühlingsstraße in Bad Reichenhall folgenschwer mit ihrem Fahrrad. Sie war gerade im Begriff den Fahrstreifen nach rechts zu wechseln, wo sie nach ersten Ermittlungen an einem abgesenkten Bordstein mit ihrem Fahrrad wegrutschte und zu Sturz kam.

Dadurch erlitt die 53-jährige einen Schulterbruch und musste ins Klinikum Bad Reichenhall eingeliefert werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser