Schülerin von Auto erfasst

Ramsau - Am Mittwochmorgen gegen 6:45 Uhr fuhr ein 51-jähriger Einheimischer mit seinem Pkw von Ramsau kommend auf der B20 Richtung Berchtesgaden.

Auf Höhe der Fußgängerfurt Stangerötz wollte eine 13-jährige Schülerin die Fahrbahn überqueren als sie von dem Fahrzeug erfasst wurde.

Die Schülerin wurde auf die Motorhaube und in die Windschutzscheibe geschleudert und kam anschließend auf der Straße zum liegen. Bei diesem Unfall erlitt die Schülerin eine Oberarm- und Oberschenkelfraktur. Sie wurde durch das BRK ins KKH Bad Reichenhall eingeliefert.

Der genaue Unfallhergang muss erst noch ermittelt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser