In Bad Reichenhall

Schon wieder: Reifen an Taxi zerstochen

Bad Reichenhall - Schon wieder wurde an einem Taxi in Bad Reichenhall Reifen zerstochen. Der Fahrer merkte das jedoch rechtzeitig. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Zum wiederholten Male wurde nun ein Reifen eines Reichenhaller Taxis zerstochen. Wie der Inhaber der Taxifirma mitteilte, dürfte die Tat am vergangenen Wochenende stattgefunden haben.

Glücklicherweise bemerkte der Taxifahrer, dass sein Fahrzeug nicht mehr einsatzbereit war. Somit ist „nur“ Sachschaden für den zerstochenen Reifen in Höhe von ca. 200 Euro entstanden ist.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Reichenhall unter Telefon 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser