Schon wieder ein Auto nahe Bahnhof zerkratzt

Bad Reichenhall - In letzter Zeit wurden im Umkreis des Hauptbahnhofs immer mehr Fahrzeuge zerkratzt. Diesmal traf es einen auf dem Aldi-Parkplatz stehenden VW Touran.

In den vergangenen Wochen wurden im Umkreis des Hauptbahnhof Bad Reichenhall mehrere Fahrzeuge durch einen bislang unbekannten Täter zerkratzt. Die Fahrzeuge waren teilweise auf dem Pendlerparkplatz am Bahnhof, auf den Parkplätzen der naheliegenden Supermärkte sowie in der Rinckstraße abgestellt. Es entstanden erhebliche Sachschäden. Offenbar sind die beschädigten Fahrzeuge einem Bürger ein „Dorn im Auge“.

Der letzte Fall ereignete sich am Donnerstag, 12. Mai 2011, in der Zeit zwischen 10.15 und 10.45 Uhr. Es wurde ein VW Touran mit einheimischem Kennzeichen an der Fahrerseite durch tiefe Kratzer beschädigt. Das Fahrzeug war während des Einkaufs auf dem Aldi-Parkplatz beim Bahnhof abgestellt.

Polizei bittet um Mithilfe:

Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08651 / 9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser