Schokolade gestohlen - medizinischer Grund?

Bad Reichenhall - Ein 75-jähriger Mann klaute am Samstagnachmittag eine Packung Schokolade - allerdings nicht ganz grundlos, wie sich herausstellte:

Ein 75-jähriger Kurgast wurde am Samstagnachmittag bei einem Ladendiebstahl erwischt. Der Mann war in einem Supermarkt an der Münchner Allee dem Personal aufgefallen, wie er eine Packung mit Schokolade in die Hosentasche steckte.

Nach dem Kassenbereich wurde er zur Rede gestellt und Anzeige bei der Polizei erstattet.

Wie sich herausstellte hatte der nicht vorbelastete Mann die Schokolade gestohlen, da ihm wegen einer Krankheit ärztlicherseits der Verzehr von Süßigkeiten verboten war.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser