Traktor blieb an Brücke hängen

Schönram - Ein Traktorfahrer (24) fuhr mit einem Anhänger unter einer Brücke hindurch und stieß dagegen! Der Anhänger und die Brücke wurden stark beschädigt.

Am Sonntag, 5. Mai, gegen 19.15 Uhr, ereignete sich auf der St 2104 bei der Brauerei in Schönram ein Verkehrsunfall mit erheblichen Schaden. Ein 24-jähriger Schönramer lenkte den Ackerschlepper/Traktor mit einem Kippanhänger/Fliegel in Richtung Freilassing . Als das Gespann unter der Brücke der Brauerei hindurch fuhr, stieß der in Kippstellung gestellte Anhänger gegen die Brücke.

Die Bordwände des Anhänger barsten und die Hydraulik brach. An der Brücke wurde die Unterverkleidung beschädigt, so dass die Verkleidung entfernt werden müsste. Die Statik der Brücke wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Gesamtschaden in einer Höhe von ca. 23.000 Euro. Die von der Hydraulikflüssigkeit verschmutzte Fahrbahn wurde durch die Freiwilligen Feuerwehr Petting gereinigt und Warnschilder wurden aufgestellt.

Bei dem Unfall wurde keine Person verletzt. Die Polizei Laufen sucht Zeugen die das Gespann kurz vor dem Unfall gesehen haben. Bitte Hinweise unter der Telefonnummer 08682 / 89880

Press emeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser