Kurioser Diebstahl in Schönau am Königssee

Sie sollten im Schnee abkühlen - Tourenskischuhe geklaut!

Schönau am Königssee - Ein bislang unbekannter Dieb entwendete vor einem Sportgeschäft ein Paar Tourenskischuhe. Die Polizei ermittelt: 

Einen besonders dreisten Diebstahl mussten Mitarbeiter eines Sportgeschäftes in Schönau am Donnerstagnachmittag feststellen. Ein unbekannter Täter klaute Tourenskischuhe, die zum Kühlen in den Schnee gestellt wurden.

Ein Angehöriger der Bundeswehr hat sich in einem Sportgeschäft in Schönau am Königssee Tourenskischuhe gekauft. Da diese etwas drückten, wurden in die Schuhe warme Holzformen hineingeformt, um sie zu weiten. Gegen 14 Uhr, standen die Skischuhe zum Abkühlen hinter das Sportgeschäft im Schnee.

Als ein Mitarbeiter des Geschäftes gegen 16 Uhr die Schuhe wieder holen wollte, musste er den Diebstahl feststellen. Bei den entwendeten Tourenskischuhen handelt es sich um schwarze Schuhe in der Größe von 28,5 der Firma „Scarpa“. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden, Telefonnummer 08652/9467-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser