Reifen aufgeschlitzt und in Mauer gekracht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau am Königssee - Eine Berchtesgadenerin ist mit ihrem Golf ins Schleudern geraten. Sie schlitze sich dabei die Reifen auf und landete in einer Mauer. Dabei wurde sie verletzt.

In der Nacht auf Samstag ereignete sich gegen 2 Uhr in der alten Königsseer Straße ein Verkehrsunfall. Eine junge Berchtesgadenerin kam vermutlich aus Unachtsamkeit in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit mit ihrem Golf in Schleudern. Dabei schlitzte sie sich an der Bordsteinkante den rechten Vorderreifen auf. Anschließend stieß sie mit der Front an eine kleine Mauer.

Die Fahrerin wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit bisher unbestimmten Verletzungen in die Unfallklinik Salzburg gefahren. An ihrem Golf entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser