Am Freitagabend in Schönau am Königssee

Polizei stoppt Alkoholfahrt: Mann mit über 1,5 Promille unterwegs

Schönau am Königssee - Am Freitagabend bewiesen die Beamten der Polizeiinspektion Berchtesgaden einen guten Riecher und zogen einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr. 

Die Meldung im Wortlaut:

In den späten Freitagabendstunden wurde bei einer Verkehrskontrolle in Königssee bei einem Fahrzeuglenker Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test erbrachte einen Wert von über 1,5 Promille. 

Die erforderliche Blutentnahme erfolgte im Krankenhaus Berchtesgaden. Der Führerschein des Mannes wurde noch vor Ort sichergestellt. Ihn erwartet weiterhin ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT