Geschwindigkeitsmessung auf der B20 in Schönau am Königssee

Polizei zieht drei Fahrzeuge aus dem Verkehr

Schönau am Königssee - Am Donnerstagvormittag führten Mitarbeiter der Polizeiinspektion Berchtesgaden eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Laser-Handmessgerät auf der B 20 in Schönau a.K. durch.

Bei lebhaftem Verkehr mussten lediglich drei Fahrzeugführer wegen überhöhter Geschwindigkeit beanstandet werden. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 87 km/h bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT