BMW in Schönau am Königssee angefahren

Unbekannter beschädigt geparktes Auto an und fährt einfach weg

Schönau am Königssee - Am Sonntag wurde auf dem Großparkplatz Königssee ein abgestellter Wagen beschädigt. Dir Polizei bittet um Zeugenhinweise!

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Sonntag, 11. August, parkte ein Tourist gegen 09.55 Uhr seinen Wagen auf dem Großparkplatz Königssee. Er wählte mit seinem grauen 1er BMW eine Stellfläche auf der Wiese des Großparkplatzes. Als er gegen 17 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er eine Beschädigung am rechten hintern Fahrzeugheck fest. 

Ein bislang Unbekannter touchierte offensichtlich beim Ein- oder Ausparken in der daneben befindlichen Parklücke den Pkw des Touristen. Es entstand hierbei ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Berchtesgaden, Tel.: 08652/94670, zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT