Dreister Diebstahl am Königssee

Besitzerin war auf Berg unterwegs: Unbekannter entwendet Kameraequipment aus Auto

Schönau am Königssee - Am 14. August, in der Zeit von 12 Uhr bis etwa 18.30 Uhr, wurde aus einem weißen Fiat Punto, mit Schweizer Kennzeichen, vom Großparkplatz am Königssee Teile einer Kameraausrüstung entwendet.

Die Meldung im Wortlaut:

Die Eigentümerin aus Luzern hatte ihr Fahrzeug abgesperrt gehabt. Als sie von ihrer Bergtour zurückkam war das Auto auf einmal unversperrt und ihr Türschloss ließ sich nicht mehr schließen. Des Weiteren wurde eine leichte Hebelspur entdeckt.

Der bislang unbekannte Täter entwendete ein neuwertiges Tele-Objektiv und ein Dreibeinstativ im Wert von circa 1.500 Euro. Hinweise zur Tat erbittet die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter der Tel. 08652/94670.

Pressemeldung Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT