Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Fahrradunfall in Schönau: 23-Jährige schwer gestürzt

Schönau am Königssee - Am Samstag den 10. August gegen 0.10 Uhr stürzte in Schönau am Königssee eine 23-jährige Bischofswieserin schwer mit ihrem Fahrrad.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Samstag den 10. August gegen 0.10 Uhr stürzte in Schönau am Königssee eine 23-jährige Bischofswieserin schwer mit ihrem Fahrrad. Sie befuhr mit ihrem Mountainbike die Forststraße von Kühroint kommend in Richtung Schappach. Kurz vor der sogenannten "Benzinkurve" kam sie aus unbekannten Gründen zu Sturz. Durch einen später folgenden Bekannten wurde sie bewusstlos auf der Fahrbahn liegend angetroffen, dieser leistete sofort erste Hilfe. Sie wurde durch den Notarzt erstversorgt und zur weiteren Behandlung durch das Bayerische Rote Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Am Fahrrad entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT