Einbruch in Schönau

Täter hat offenbar versteckten Haustürschlüssel benutzt

Schönau - Ein bislang unbekannter Täter beging am Freitag einen Einbruch mit einem gelegtem Wohnungsschlüssel.

Am Freitag, 28. Juli, in der Zeit von 10 - 12.30 Uhr wurden aus einem Zimmer in einer Pension am Duftwald in Schönau am Königssee 3.100 Euro Bargeld entwendet. 

Der bislang unbekannte Täter ist vermutlich mit einem gelegten Haustürschlüssel in das Gebäude gelangt und konnte in einem unverschlossenen Zimmerschrank zwischen Kleidungsstücken den Geldbetrag finden.

Wer hat zum angegebenen Zeitpunkt im Bereich Duftwald Beobachtungen zu einer unbekannten Person gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten? 

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter Tel. 08652/9467-0

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser