Versuchter Wohnungseinbruch in der Schönau

Hund der Hausbesitzer verscheucht Einbrecher

Schönau - Ein weiterer versuchter Wohnungseinbruch in der Schönau: Der Polizeiinspektion Berchtesgaden wurde am Dienstag ein vierter versuchter Wohnungseinbruch in der Hofreitstraße angezeigt. 

Dort wurde vermutlich am Sonntag (20. Dezember), zwischen 1 und 2 Uhr versucht, durch die Eingangstür ins Haus zu kommen. 

Zu diesem Zeitpunkt schlug der Hund der Hausbesitzer an.

Ins Haus kam der Täter nicht; es entstand lediglich ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 200 Euro.

Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 08652 / 94 670. 

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser