Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Alle Entwicklungen im News-Ticker

Schnee- und Glätte-Chaos in der Region: A8 bei Siegsdorf und Bad Reichenhall gesperrt – Zahlreiche Unfälle

Schnee- und Glätte-Chaos in der Region: A8 bei Siegsdorf und Bad Reichenhall gesperrt – Zahlreiche Unfälle

Am Montag, den 27. Dezember

Verkehrsunfallflucht in Schönau am Königssee

Am 27. Dezember, gegen 17 Uhr ereignete sich am Triftplatz, am Parkplatz des Rewe-Marktes ein Verkehrsunfall.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Schönau am Königssee - Ein junges Urlauber-Pärchen konnte beobachten, wie ein Pkw-Fahrer beim Vorwärts-Einparken ein parkendes Auto streifte. Danach setzte er nochmals zurück und fuhr abermals in die Parklücke. Ohne ausgestiegen zu sein, fuhr er nach kurzer Zeit weg, ohne sich um den angerichteten Schaden gekümmert zu haben. Erfreulicherweise hat sich das Pärchen das Kennzeichen des Unfallverursachers und seines Fahrzeugs gemerkt. Die alarmierte Streifenbesatzung der Polizei Berchtesgaden konnte somit den Unfallverursacher ermitteln und der Geschädigte bleibt nicht auf seinem Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro sitzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden 

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Kommentare