Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Exhibitionist in Schönau am Königssee

Spanner sieht jungen Damen beim Umziehen zu und befriedigt sich selbst

Die Polizei in Berchtesgaden bittet um Hinweise. Ein Spanner befriedigte sich selbst, während er mehreren jungen Damen am Königssee beim Umziehen zusah.

Schönau am Königssee - Am Samstag (18. September) nahm ein Mann am Königssee sexuelle Handlungen an sich vor. Mehrere junge Damen waren in der Nähe des Malerwinkels am Ufer des Königssees beim Baden. Als sie sich später gegen 16 Uhr wieder umgezogen haben, stellten sie oberhalb einen älteren Herren fest, der ihnen beim Umziehen zusah und sich dabei selbst befriedigte. Als die jungen Frauen den Mann ansprachen, entfernte er sich schnell. Der Mann war etwa 180 cm groß, trug ein türkises T-Shirt sowie eine beige Hose und hatte schwarze Haare.

Um sachdienliche Hinweise über die Identität des Mannes wird an die Polizei Berchtesgaden, 08652/94670, erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Picture alliance/dpa

Kommentare