Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Polizei bittet um Hinweise

Erneut Brennholzdiebe in Schönau am Königssee unterwegs

Mehrfach wurde in der vergangenen Woche in Schönau am Königssee Brennholz gestohlen. Nun ermittelt die Polizei - und bittet um Hinweise.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Schönau am Königssee - In der vergangenen Woche ist wieder Brennholz gestohlen worden. Das Holz wurde an der Scharitzkehlstraße im Bereich des Parkplatzes beim Einstieg ins Alpetal in Meter-Scheiten gelagert. In der Zeit vom 24. bis 28. sowie 29./30. Oktober sind zweimal etwa ein halber Ster Brennholz entwendet worden.

Um sachdienliche Hinweise an die Polizei Berchtesgaden, 08652/94670, wird gebeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa | Julian Stratenschulte

Kommentare