Auf Schnitzhofallee überschlagen

+

Marktschellenberg - Heute in den frühen Morgenstunden gegen 1.50 Uhr kam ein 28-Jähriger auf der B305, Höhe Schnitzhofheim, aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Er prallte gegen eine Begrenzungsmauer. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug mehrmals und kam nach ca. 100 Metern auf der Seite zum Liegen.

Der in Österreich wohnende Fahrzeuglenker wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg wurde zu dem Unfall alarmiert um den eventuell eingeklemmten Fahrer zu befreien, der sich jedoch selbst aus dem Auto befreien konnte. Er wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Die durch Öl über fast 50 Meter stark verschmutzte Fahrbahn wurde von 15 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Marktschellenberg gereinigt.

Überschlag auf Schnitzhofallee

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser