+++ Eilmeldung +++

Große Trauer

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Schneller ist günstiger? Von wegen...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Der 50er-Roller war günstiger als der 25er? Dafür zahlt ein 18-Jähriger jetzt wegen einer ungültigen Fahrerlaubnis drauf:

Am Donnerstag, den 21.04.11, führte eine Streife des Einsatzzuges Traunstein allgemeine Verkehrskontrollen im Bereich Freilassing durch. Gegen 18.30 Uhr wurde dabei in der Reichenhaller Straße ein 18-jähriger Rollerfahrer kontrolliert.

Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass es sich bei dem verwendeten Kfz um einen Roller bis 50 km/h handelt - der Hammerauer war jedoch nur im Besitz einer Mofaprüfbescheining, welche ihn ausschließlich zum Führen von Mofa bis 25km/h berechtigt.

Der Beschuldigte gab in seiner Vernehmung an, dass er den Roller fahre, da er ihn günstiger erwerben konnte, als einen anderen.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Pressemeldung OED Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser