Gesuchter Mann bei Kontrolle geschnappt

Schneizlreuth - Bei der Überprüfung eines Kleintransporters stellt sich heraus, dass gegen den 22-jährigen Fahrer gefahndet wird. Bekannte müssen für ihn tief in die Tasche greifen.

Am Freitag, den 13. September, führten gegen 8.30 Uhr Beamte der Polizei Bad Reichenhall in Schneizlreuth Verkehrskontrollen durch. Hierbei wurde ein österreichischer Kleintransporter beim Ortsteil Fronau zur Kontrolle angehalten. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges konnten keine Mängel festgestellt werden.

Als der Fahrer des Kleintransporters, ein 22-jähriger Mann aus Rumänien, überprüft wurde, stellte sich heraus, dass gegen diesen ein nationaler Haftbefehl vorlag, welchen er durch Zahlung einer Geldstrafe abwenden kann. Daraufhin wurde der Mann festgenommen und zur Dienststelle verbracht.

Auf der Dienststelle verständigte der junge Mann Bekannte, welche ihm die zu zahlende Geldstrafe von mehreren hundert Euro vorbei brachten. Der Mann konnte sodann wieder entlassen werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser