Schneebrett auf Auto gefallen

Freilassing - Einem 29-jährigem Oberndorfer fiel gegen Freitagmittag auf der B20 ein Schneebrett auf sein Autodach. Verantwortlich für das Malheur war ein Schneepflug der über die Brücke der B20 fuhr.

Am Freitag, 10.12.2010 gegen 12 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Oberndorfer mit seinen Ford Galaxy die Bundesstraße 304 von Freilassing in Fahrtrichtung Salzburg. Als er gerade durch die Unterführung der Bundesstraße 20 fuhr, fiel plötzlich ein großes Schneebrett von der Brücke herunter und prallte auf die Windschutzscheibe seines Pkws.

In diesem Moment fuhr auf der Brücke der B 20 ein Schneepflug der Straßenmeisterei über die Brücke in Richtung Bad Reichenhall. Dieser löste offensichtlich das Schneebrett aus. Vom Schneepflug, der den Vorfall natürlich nicht bemerkt hatte, ist weiter noch nichts bekannt. Am Pkw des Oberndorfer wurde die Windschutzscheibe beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 1000 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die PI Freilassing Tel. 08654 / 46180.

Pressemitteilung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser