Unfall mit verletzter Person in Schnaitsee

Autofahrer (71) erfasst Biker (66) - trotz Ausweichversuch

Schnaitsee - Die Wasserburger Straße musste vollgesperrt werden, als ein 73-Jähriger mit seinem VW einen Motorradfahrer übersah. Die Versuche des Bikers, den Zusammenstoß zu verhindern, blieben erfolglos.

Am Donnerstagnachmittag, 7. Juni, gegen 17.30 Uhr fuhr ein 73-Jähriger mit seinem VW von der Kampenwandstraße nach rechts in die vorfahrtsberechtigte Wasserburger Straße. 

Dabei übersah er einen von links kommenden 66-Jährigen mit seinem Kraftrad. Der 66-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und kollidierte mit dem VW

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro. Der 66-Jährige kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Wasserburg, der 73-Jährige blieb unverletzt. 

Während der Unfallaufnahme war die Wasserburger Straße vollgesperrt. Die Feuerwehr Schnaitsee war mit 15 Einsatzkräften zur Verkehrslenkung vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser