Kreuz beschmiert und Glocken gestohlen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schnaitsee - Einfach unglaublich: Unbekannte haben in der Marie-Himmelfahrt-Kirche in Schnaitsee ein Kreuz beschmiert und zwei Ministrantenglocken gestohlen.

Unbekannte haben in der Zeit von 07. Juni bis 21. Juni in der Marie-Himmelfahrt-Kirche in Schnaitsee ein goldenes Kreuz beschädigt und zwei Ministrantenglocken entwendet. Das goldene Kreuz wurde mit Filzstift beschmiert und die beiden vor dem Altar stehenden Glocken, im Wert von je 300 Euro, wurden vermutlich am 21. Juni entwendet.

Wer Hinweise über die Taten machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Trostberg, 08621-9842-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser