Schmuckkoffer aufgefunden

Vachendorf - Ein 77-jähriger Fußgänger fand am Montag gegen 11 Uhr auf Höhe Stocka einen aufgeschnittenen Koffer im Straßengraben der Gemeindeverbindungsstraße Siegsdorf-Vachendorf.

Der Siegsdorfer wunderte sich zu Recht über den seltsamen Fund und verständigte umgehend die Polizei, die den Koffer sichergestellt hat. Der Koffer war stark durchnässt und lag vielleicht schon ein paar Tage im Graben. Es handelt sich dabei um einen Schmuckkoffer, der bereits in der Zeit vom 18.-20. September auf einer Schmuckmesse in Salzburg entwendet worden war.

Die Polizei bittet um Hinweise. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen an der beschriebenen Stelle gemacht?

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser