Gruppenschlägerei vor Schönauer Lokal

Schönau - In der Nacht auf Sonntag eskalierte ein Streit zwischen zwei Gruppen vor einem Lokal. Insgesamt waren am Ende sieben Personen in die Keilerei verwickelt.

Vor einem Tanzlokal in Schönau am Königssee kam es in den frühen Morgenstunden des Sonntags zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zweier Personengruppen.

Eine Schuhplattlergruppe aus dem Raum Garmisch-Patenkirchen wollte ihren Vereinsausflug nach Mitternacht in dem Tanzlokal ausklingen lassen. Während der Geselligkeit kam es zum einem verbalen Streit im zwei einheimischen jungen Männern. Nach einigem Hin und Her entwickelte sich vor dem Lokal eine handfeste Auseinandersetzung in der insgesamt ca. sieben Personen beteiligt waren.

Beim Eintreffen der Polizei hatte sich die Situation wieder etwas beruhigt. Nach Anzeigenaufnahme wurden alle Personen nach Hause geschickt, um weitere Streitigkeiten zu verhindern.

Der genaue Tatablauf muss noch ermittelt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser