Schlägerei am Rathausplatz

Sieben junge Leute prügelten auf sich ein

Traunreut - Zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten kam es am Mittwochabend am Rathausplatz.

Um 20 Uhr waren sich dort mehrere Beteiligte in die Haare geraten. Bei Eintreffen der Polizei war nur noch ein angetrunkener und leicht verletzter 21-jähriger Pallinger am Tatort. Er behauptete, dass er von mehreren Jugendlichen grundlos angegriffen worden sei. Zwei Zeuginnen meinten jedoch, dass der Pallinger den Streit anfing.

Mittlerweile wird davon ausgegangen, dass sieben Personen an der wechselseitigen Körperverletzung beteiligt waren. Der Grund der Auseinandersetzung ist noch unbekannt. 

Hinweise sind an die Polizei Traunreut unter der Telefonnummer 08669 / 86140 erbeten.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser