"Schaumparty": Spüli in Brunnen gekippt

Traunreut - In der Mittwochnacht schüttete eine junge Frau Spülmittel in den Brunnen am Rathausplatz - da schäumte es auch schon los. Eine Mutprobe oder einfach nur Langeweile?

Einen üblen Scherz erlaubte sich eine junge Traunreuterin in der Mittwochnacht mit dem Brunnen am Rathausplatz. Sie hatte um 20.30 Uhr Spülmittel ins Wasser geschüttet, so dass der Brunnen überschäumte.

Ein Zeuge merkte sich ihr Auto und so konnte die Polizei diese leicht ermitteln.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser