Saufgelage an der Aussichtsplattform

Trostberg - Drei minderjährige Mädchen mussten alkoholisier in Gewahrsam genommen werden, nachdem die Polizei ein Saufgelage an der Aussichtsplattform am Siegertweg beendeten.

Am 1. Oktober wurde gegen 20 Uhr eine Gruppe feiernder Jugendlicher an der Aussichtsplattform am Siegertweg kontrolliert. Hierbei wurden drei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren alkoholisiert angetroffen. Sie gaben an, sogenannte Alkopops getrunken zu haben. Die Mädchen wiesen Alkoholwerte von bis zu ein Promille auf. Allesamt wurden durch die Beamten der Polizeiinspektion Trostberg in Gewahrsam genommen.

Die verärgerten Erziehungsberechtigten durften dann ihre Kinder bei der Inspektion entgegennehmen. Die Minderjährigen schwiegen sich über die Herkunft der alkoholischen Getränke aus. Diesbezüglich laufen die polizeilichen Ermittlungen. Das Jugendamt wird von den Vorfällen benachrichtigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser