Sattelzug touchiert Gartenzaun

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Seinem Navi blind vertraut hat ein Sattelzugfahrer aus Hamburg. In einer engen Freilassinger Straße demolierte er dann einen Gartenzaun.

Am 27. September, gegen 20.15 Uhr, fuhr eine Sattelzugmaschine, die mit mehreren Neuwagen beladen war, durch die Zugspitzstraße in Freilassing. Der Lkw-Fahrer aus Hamburg vertraute blind auf sein Navigationsgerät und fuhr durch die engen Straßen in Hofham.

Bei einem Abbiegemanöver touchierte er den Pfosten eines Gartenzauns und riss diesen aus der Verankerung. Es entstand ein Sachschaden von etwa 50 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser