Schirm verbrannt und Reklame eingeschlagen

Traunreut - Ein oder mehrere Täter ließen ihre überschüssige Energie am Montag in der Traunpassage aus: Dort verbrannten sie einen Sonnenschirm und schlugen eine Reklametafel ein.

Zu mehreren Sachbeschädigungen kam es in den Morgenstunden des vergangenen Montags in Traunreut auf dem Parkplatz der Traunpassage. Zum einen wurde ein Sonnenschirm verbrannt. Die Herkunft und der Eigentümer des Schirms sind unbekannt. Weiter wurde eine beleuchtete Werbereklame eingeschlagen und eine Fahne abgerissen. Der Schaden beläuft sich auf 1800 Euro. Die Tatzeit dürfte zwischen 2 Uhr und 6 Uhr liegen. Hinweise sind an die Polizei in Traunreut, Tel. 08669/86140 erbeten.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser