Sachbeschädigung an KZ-Friedhof

Surberg - Bisher unbekannte Vandalen zerstörten in der Nacht zum Mittwoch am KZ-Friedhof in Surberg-Surtal mehrere Kerzen, die anlässlich einer alljährlichen Gedenkfeier dort aufgestellt waren.

Am Dienstag, 09.11.10, fand hier eine jährlich wiederkehrende Gedenkfeier statt. Dabei wurden auch etwa 20 Grabkerzen mit Glaskörper aufgestellt. Während der Nacht zerstörte ein oder mehrere Unbekannte diese Kerzen. Die Sachbeschädigung wurde am Mittwochmorgen festgestellt. Die Gedenkstätte selbst wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Bisher gibt es keine Hinweise auf mögliche Tatverdächtige.

Wer im Bereich des KZ-Friedhofes Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Fall in Zusammenhang stehen könnten oder wer sonst etwas dazu sagen kann, wird um Mitteilung unter Telefon 0861/9873-0 an die Kripo Traunstein gebeten.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser