Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall am Freitagnachmittag

Auto erfasst Rollerfahrer (80) an Kreuzung bei Saaldorf - schwer verletzt

Rettungswagen Rotes Kreuz
+
Rettungswagen (Symbolbild).

Saaldorf-Surheim - Am Freitagnachmittag (4. Juni) gegen 17 Uhr wurden Streifenbeamte der Polizeiinspektion Freilassing zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße BGL3 hinzugerufen.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Eine 65-jährige Frau mit einem schwarzen Opel Corsa übersah beim Ausfahren aus einer Kreuzung auf die BGL3 einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer. Der 80-jährige Rollerfahrer wurde gestreift und kam dabei zum Sturz.

Er erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Roller war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden. Die Straße war für circa eine halbe Stunde gesperrt.

Pressemitteilung Polizei Freilassing

Kommentare