Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Sicher zur Schule und sicher nach Hause

+
Die Polizeibeamten und ihre "Kollegen".

Saaldorf-Surheim - Am Freitag, den 11. Oktober wurde im Rahmen der polizeilichen Aktion "Schokolade und Zitrone" mit der vierten Klasse der Saaldorfer Grundschule für ein bewussteres Fahrverhalten an Schulen geworben.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Freitag, den 11. Oktober wurde im Rahmen der polizeilichen Aktion "Schokolade und Zitrone" mit der vierten Klasse der Saaldorfer Grundschule für ein bewussteres Fahrverhalten an Schulen geworben.

Unmittelbar vor der Grundschule wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Freilassing eine Lasermessung zur Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt. Sämtliche Fahrzeuge wurden durch einen Anhaltebeamten gestoppt und in einen sicheren Verkehrsbereich vor der Schule eingewiesen.

Die beteiligten Schüler warteten dort mit Warnwesten ausgestattet in Zweierteams auf die Verkehrsteilnehmer und hatten für die Fahrer Schokolade und Zitronen im Gepäck.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT