Ungebremst in Traktorgespann geprallt

Saaldorf-Surheim - Ein junger Autofahrer aus Petting hat am Dienstagnachmittag bei Schign ein Traktorgespann völlig übersehen. Ungebremst prallte er in den Anhänger!

Am 10.09.2013, gegen 16.55 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Pettinger die Staatsstraße 2104 in Richtung Schönram. Kurz nach Schign fuhr der junge Pkw-Lenker ungebremst auf ein Traktorgespann auf. Offensichtlich hatte der Pkw-Lenker den vor ihm fahrenden Traktor völlig übersehen.

Der junge Mann wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Traunstein gebracht. Der 25-jährige Traktorfahrer aus Schign blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser