Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Zwei Verletzte nach Unfall bei Saaldorf-Surheim

Saaldorf-Surheim - Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Am 23. Januar gegen 16 Uhr, befuhr eine 64-jährige Frau aus Salzburg mit ihrem Hyundai die Straße Neu-Haberland. Sie wollte auf die Kreisstraße BGL 2 einfahren und übersah den von rechts aus Richtung Surheim kommenden 51-jährigen Passat-Fahrer aus dem Raum Nürnberg. 

Für die Fahrzeugführerin galt Vorfahrt gewähren. Einen Zusammenstoß konnte der vorfahrtberechtigte Mann nicht mehr verhindern. Der hinzugezogene Rettungsdienst verbrachte die beiden leicht verletzten Unfallbeteiligten in ein umliegendes Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. 

Die Kreisstraße war kurzzeitig nur einspurig befahrbar, bis die beiden Autos durch ein örtliches Abschleppunternehmen geborgen wurden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Gegen die Unfallverursacherin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare