Glätteunfall bei Surheim

Lauferin überschlägt sich mit Auto an Erdwall

Saaldorf - Am Dienstag in den frühen Morgenstunden fuhr eine 37-jährige Laufenerin auf der BGL 3 von Triebenbach in Richtung Surheim. Dann verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen.

In den frühen Morgenstunden des 13. Dezember fuhr eine 37-jährige Laufenerin auf der BGL 3 von Triebenbach in Richtung Surheim. Aufgrund Fahrbahnglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit kam die Laufenerin in einer Rechtskurve ins Schleudern, stieß mit dem Heck ihres Fahrzeuges gegen einen Erdwall. 

Dort überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin hatteGlück im Unglück, sie konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Oberndorf zur ambulanten Behandlung gebracht. 

Während der Unfallaufnahme war die BGL3 für 20 Minuten komplett durch die FFW Saaldorf-Surheim gesperrt. Der Pkw wurde dabei total beschädigt.

Pressebericht Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser