In Garten gelandet und abgehauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Saaldorf-Surheim - Ob der Fahrer betrunken war? Am Samstagmorgen kam ein Autofahrer von der Fahrbahn ab, landete in einem Garten und flüchtete.

Am Samstag, 4. August, gegen 5 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug auf der Gemeindeverbindungsstraße von Saaldorf in Richtung Surheim. Beim Weiler Geigl kam der Lenker mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab, touchierte den dort befindlichen Holzzaun und kam erst nach einigen Metern auf dem Grundstück zum Stillstand. Er wendete dann und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden und seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern.

Das Fahrzeug des Verursachers dürfte im Frontbereich beschädigt worden sein. An dem Zaun ist ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstanden. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser