Wer hat den Zaun gestohlen?

Ruhpolding - Es gibt nichts, was Diebe nicht gebrauchen könnten. Im Bereich Seehaus hat ein Unbekannter jetzt Zaunpfosten gestohlen...

Im Zeitraum vom Mittwoch, 28. Mai, bis zum Samstag, 31. Mai, wurden im Bereich Seehaus, Ruhpolding, abgelagerte Zaunpfosten entwendet. Es handelt sich um 20 Pfosten aus Akazienholz mit einer Länge von je drei Metern. Die Pfähle sind stark gekrümmt und daher sehr auffällig. Zum Abtransport wurde vermutlich ein Anhänger oder Transporter beziehungsweise Lkw benutzt. Der Schaden beläuft sich auf zirka 240 EUR. Möglicherweise hat jemand diesbezügliche Beobachtungen gemacht oder jemandem sind solche Pfähle aufgefallen. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ruhpolding unter Telefon 08663/88170.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ruhpolding

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser