Blumen im Wert von 200 Euro gestohlen

Rhododendron-Dieb im Ruhpoldinger Kurpark

Ruhpolding - Aus dem Kurpark wurden Donnerstagnacht Pflanzen im Wert von rund 100 Euro gestohlen. Die Blumen waren frisch gepflanzt was sich der Dieb zunutze machte.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden aus dem Kurpark in Ruhpolding zwei Rhododendronpflanzen im Wert von 100 Euro entwendet. Die Pflanzen wurden kurz zuvor von der Gemeinde Ruhpolding eingesetzt und waren daher noch nicht mit der Erde verwurzelt. Deshalb konnte der unbekannte Täter ohne Gartenwerkzeug die Blumen aus der Erde leicht herauszuziehen.

 Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ruhpolding unter 08663/8817-0 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ruhpolding

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser